Mitgliedschaft

Beitrittserklärung

Antrag auf Mitgliedschaft im Unimog Veteranen Club e.V.

 

Mit meiner Zusimmung erkläre ich meinen Beitritt zum Unimog Veteranen Club e.V.

Pflichtfeld*


 

Persönliche Angaben:

Einzugsermächtigung:

Hiermit ermächtige ich den UVC widerruflich, die von mir zu entrichtenden Zahlungen wie Beiträge (siehe unten), Bestellungen etc. bei Fälligkeit zu Lasten des nachfolgend aufgeführten Kontos mittels Sepa-Lastschrift einzuziehen. Wenn das Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Instituts keine Verpflichtung zur Einlösung!


 

Fahrzeuge:


Mitgliedsbeiträge:

Die Beitrittsgebühr beträgt einmalig 25,- € und entfällt bei Familien-Mitgliedern ohne Postzustellung


Jahresbeitrag in Deutschland:

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 40,- € und für jedes weitere Familienmitglied (Ehepartner/Kinder im selben Haushalt) mit Postzustellung und Stimmrecht ab 18J. 30,- €

Beitrags-Staffelung bei Beitritt im laufenden Jahr:
Beitritt nach dem 1. Mai: Senkung auf 27,-€ für 2/3. Jahr
Beitritt nach dem 1. September: Senkung auf 14,-€ für 1/3 Jahr
Die Beitrittsgebühr von 25,-€ bleibt unverändert

Der Mitgliederbeitrag für Familienmitglieder (Ehepartner/Kinder imselben Haushalt) ohne Postzustellung und Stimmrecht beträgt 5,- €


Jahresbeitrag in Europa:

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 50,- € und für jedes weiteres Familienmitglied (Ehepartner/Kinder im selben Haushalt) mit Postzustellung und Stimmrecht ab 18J. 40,- €

Beitrags-Staffelung bei Beitritt im laufenden Jahr:
Beitritt nach dem 1. Mai: Senkung auf 37,-€ für 2/3. Jahr
Beitritt nach dem 1. September: Senkung auf 19,-€ für 1/3 Jahr
Die Beitrittsgebühr von 25,-€ bleibt unverändert

Der Mitgliederbeitrag für Familienmitglieder (Ehepartner/Kinder imselben Haushalt) ohne Postzustellung und Stimmrecht beträgt 5,- €

 

Datenschutz:

Mit Eintritt in den Unimog-Veteranen-Club willige ich ein, dass meine in dieser Beitrittserklärung angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zwecke der Mitgliederverwaltung, des Beitragseinzuges und der Übermittlung von Vereinsinformationen durch den Verein verarbeitet und genutzt werden. Bei Beendigung der Mitgliedschaft werden die personenbezogenen Daten gelöscht, soweit sie nicht entsprechend der gesetzlichen Vorgaben aufbewahrt werden müssen. Jedes Mitglied hat im Rahmen der Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes/ Datenschutzgrundverordnung das Recht auf Auskunft über die personenbezogenen Daten, die zu seiner Person bei der verantwortlichen Stelle gespeichert sind. Außerdem hat das Mitglied, im Falle von fehlerhaften Daten, ein Korrekturrecht.